Seite wählen

Videomarketing in der Pflege | jo-mar

Videomarketing in der Pflege

Mit Videomarketing in der Pflege neue Pflegekräfte gewinnen und Stammpersonal aufstocken. Jetzt informieren.

Die Digitalisierung macht auch in der Pflege und vor allem dem Pflegemarketing nicht halt. Ein Tool, das bis jetzt kaum eingesetzt wird, ist Videomarketing. Für Pflegeeinrichtungen, die wir beim Recruiting unterstützen, setzen wir genau darauf. Erfahren Sie jetzt, warum wir diese Art Marketing lieben und wieso es auch Ihren Pflegedienst oder Ihre Pflegeeinrichtung bereichern kann.

Was ist Videomarketing?

Videomarketing ist eine Form des Marketings, bei dem, wie der Name schon vermuten lässt, Videos zum Einsatz kommen. Die Videos dienen der Wissensvermittlung, dem Einblick in den Alltag oder auch zum Verkauf und Anwerben. Vor allem in den letzten Jahren konnten Bewegtbilder einen großen Aufschwung erleben. Das liegt nicht zuletzt daran, dass das menschliche Gehirn visuelle Eindrücke weitaus leichter wahrnimmt und verarbeitet als reine Texte.

Warum ist Videomarketing in der Pflege so wirkungsvoll?

Wer bei den Worten „Verkauf“ an reine Verkaufsvideos denkt, liegt falsch. Vor allem Pflegeeinrichtungen kennen diese Herausforderung: Es gibt zu viele offene Stellen für wenig verfügbare Pflegekräfte. Es reicht deshalb nicht aus, eine Stellenanzeige in einem der riesigen Jobportale zu veröffentlichen. Im Gegenteil müssen viele Pflegeunternehmen sich als TOP-Arbeitgeber bei Pflegekräften bewerben, um das Stammpersonal aufzustocken.

Einen wichtigen Beitrag leistet dafür Videomarketing, da es sehr flexibel und individuell einzusetzen ist. Warum? Das zeigen wir anhand der, für uns, bedeutendsten 4 Punkte.

1. Emotionales, vertrauenserweckendes Marketing

Emotionen sind die neue Währung im Marketing und auch im Recruiting von Pflegekräften. In Videos fangen wir diese Emotionen ein, sodass Ihre künftigen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sie spüren können.

Je authentischer und emotionaler, desto schneller erwecken Sie Vertrauen. In der heutigen Zeit, in der qualifizierte Fachkräfte sich aussuchen können, wo sie arbeiten, ist Vertrauen der Hebel, den Sie betätigen sollten.

Vielleicht haben Sie auch schon festgestellt, dass sich jedes Pflegeunternehmen in den bekannten Jobportalen als der TOP-Arbeitgeber präsentiert – und dabei die gleichen Formulierungen nutzt, wie alle anderen Unternehmen auch. Kaum eine Pflegekraft schenkt dem noch Glauben. Doch wissen Sie, was sie überzeugt?

Wenn Ihre jetzigen Mitarbeiter mit einem Strahlen in den Augen darüber berichten, warum sie so gerne bei Ihnen arbeiten.

2. Videos machen Ihre Pflegeeinrichtung erlebbar

Bilder sprechen mehr als 1000 Worte und Videos noch mehr. Bei unseren Videodrehs geben wir potentiellen Pflegekräften einen exklusiven Eindruck in Ihre Pflegeeinrichtung. Neben den Mitarbeiterinterviews lassen wir Ihre Klienten und/oder deren Angehörige sprechen.

Durch die tiefe Dankbarkeit erkennen die Zuschauer der Videos, dass Ihr Unternehmen das hält, was Sie in den Stellenangeboten versprechen. Kaum etwas trägt mehr dazu bei, dass diese Zuschauer anschließend eine Bewerbung an Sie senden.

Gleichzeitig bekommen Sie direkt ein Gefühl für ihre zukünftigen Patienten und Kollegen.

Mit erlebbar meinen wir auch, dass die Werte, für die Sie stehen, im Videomarketing zur Geltung kommen. Ist Ihnen Humor wichtig, können wir das Video damit auflockern. Legen Sie einen hohen Wert auf Individualität, bringen wir diesen Aspekt fühlbar in die Videosequenzen.

3. Sehen ist schneller als lesen

Die durchschnittliche Lesegeschwindigkeit beträgt 150 Wörter pro Minute. Pro Stellenanzeige braucht eine interessierte Pflegekraft also 1-2 Minuten, um den gesamten Text zu lesen. Anschließend weiß sie die groben Anforderungen und Eckpunkte wie Arbeitszeit und Tätigkeitsfeld.

Was wäre, wenn die gleiche Pflegekraft in derselben Zeit viele weitere Informationen erhalten würde?

  • Ihr Alleinstellungsmerkmal

  • Warum Sie wirklich ein TOP-Arbeitgeber sind

  • Wie sich Ihre Mitarbeiter fühlen

  • Wie sich Ihre Klienten fühlen

  • Was Ihnen im Unternehmen wichtig ist

Würden Sie diese Informationen in die schriftliche Stellenanzeige mit aufnehmen, wären schnell mehrere DIN-A4-Seiten gefüllt und die Pflegekraft müsste sehr lange lesen. In einem Video bekommt sie diese Informationen und sogar die Emotionen dahinter in weniger als 2 Minuten zu sehen.

Gleichzeitig steigt die Zahl der angesehenen Videos im Internet immer weiter an. Das kommt nicht von ungefähr: Unser Gehirn arbeitet selbst mit Bildern. Liefern Sie diese Bilder direkt, vereinfachen Sie die Aufarbeitung der Informationen. Fragen Sie sich gerade, wieso das wichtig für Sie ist? Ihre Botschaft kommt schneller bei Ihren künftigen Mitarbeitern an, was Ihre Überzeugungskraft immens steigert.

4. Wettbewerbsvorteil mit Videomarketing in der Pflege

Das Videomarketing ist generell in der Unternehmenswelt noch nicht weit verbreitet. Kaum ein Unternehmen, selbst digitale Unternehmen, setzen das Konzept ein. In der Pflegebranche wenden es noch weniger Einrichtungen an. Genau hier liegt Ihre Chance. Sie fallen dadurch auf und können so mehr Pflegekräfte akquirieren als mit herkömmlichen Stellenanzeigen, die viele andere Einrichtungen veröffentlichen.

Wie wir Videomarketing in der Pflege einsetzen

Videos stellen für uns und unsere Kunden aus der Pflegebranche die effektivste Methode dar, um neue Mitarbeiter zu gewinnen. Wir setzen sie dazu ein, Ihre Einrichtung vorzustellen und Ihre Alleinstellungsmerkmale zu verbildlichen.

Dazu finden wir zusammen mit Ihnen in einem Termin heraus, was Ihre Pflegeeinrichtung besonders und einzigartig macht. Aufgrund dessen erstellen wir ein Konzept für die folgenden Videos. Die Recruitingvideos drehen wir dann direkt bei Ihnen in der Pflegeeinrichtung und interviewen langjährige Pflegekräfte. Wir achten sehr darauf, eine entspannte und vertrauensvolle Atmosphäre zu erschaffen, in der sich Ihre Mitarbeiter wohl fühlen.

Dieses Material schneiden wir im Anschluss zu einem kurzen Video zusammen und bewerben es in den sozialen Medien. Viele unserer Kunden konnten nach nur wenigen Wochen ihr Stammpersonal aufstocken und bekamen über 10 Bewerbungen täglich.

Ergreifen Sie die Chance jetzt und nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Till Hua und Boris Klinge

Kontakt

Möchten Sie schnell neue Mitarbeiter für Ihr Unternehmen gewinnen? Dann nehmen Sie jetzt Kontakt zu uns auf und lassen Sie sich unverbindlich beraten und ein Angebot erstellen.



Addresse

jo-mar
Alberichstr. 45

12683 Berlin

Telefon

00 49 30 21 75 12 57
00 49 172 56 00 596

Newsletter-Anmeldung

Newsletter-Anmeldung

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und erhalten Sie exklusive Tipps zur Verbesserung Ihres Pflegemarketings.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung!

Newsletter-Anmeldung

Newsletter-Anmeldung

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und erhalten Sie exklusive Tipps zur Verbesserung Ihres Pflegemarketings.

[contact-form-7 id="119" title="Terminanfrage"]

Vielen Dank für Ihre Anmeldung!